RTL Köln

Die Lichttechnik der zwei neuen Studios von RTL in den Rheinhallen des alten Messegeländes wurden uns in 2009 von CBC in Auftrag gegeben und Anfang 2010 übergeben. Die Studios haben Grundflächen von 300 und 400 m² und wurden von Despar mit TV-TRACK-Schienensystemen, 2-läufigen CYCLO-TRACK Horizontschienen CT 70 mit Weichen, Lichtstellanlagen sowie Hauptverteilungen und Anschlussfeldern ausgerüstet.

 

Aufgrund der Aufgabenstellung für weitestgehend fest eingerichtete Aufnahmesets wurde auf motorische Leuchtenhänger verzichtet und die gesamte Dimmerinstallation für die Scheinwerfer auf fest angeordnete Steckdosenanschlüsse an den Laufschienen geführt. Die Scheinwerfer können im Bedarfsfall mittels stangenbedienbaren Pantographen höhenverstellt werden.

 

Als Dimmer wurden steckbare Einheiten dimMA mit 318 Kreisen à 2,5 kW und 16 à 5 kW für Studio 1 sowie 212 Kreisen à 2,5 kW und 11 à 5 kW für Studio 2 eingebaut. Darüber hinaus wurde ein enges Maschennetz an Ethernet- und DMX-Anschlüssen für die Ankopplung von Lichtstellpulten an den Anschlussfeldern und Scheinwerfern mit DMX-Steuerung an den Laufschienen installiert. In den zugeordneten Netzwerkschränken wurden hierfür insgesamt 8 Merger/Booster 4/8 und 8 Boster 1/12 von VNR eingesetzt.

 TV-TRACK Laufschienen mit Anschlussfeldern und Kabelrechen in den neuen Studios von RTL

Zum Vergrößern bitte anklicken!

 

Zurück zur

Kundenübersicht